objektive audiometrie

objektive Audiometrie (BERA)

Der Akustiker erhält oftmals vom HNO-Arzt oder der Klinik eine Hörgeräteverordnung mit den

BERA - Werten. Es liegt nun an dem Akustiker, diese vorgegebenen Kurven auszuwerten

und sie für eine Hörgeräte - Anpassung zu interpretieren.

Dieses kann nur dann erfolgreich sein, wenn Kenntnisse über Aufnahme, Interpretation und

Durchführung vorhanden sind.

Dieses Seminar soll Ihnen helfen, Ihre Kenntnisse zu erweitern und ein Handwerkszeug für die erfolgreiche Anpassung zu erhalten.

Die Schwellenbestimmung über die objektive Audiometrie ist eine sinnvolle Ergänzung zu den herkömmlichen Methoden.

Neben der Interpretation und Diskussion von vorgegebenen BERA - Kurven wird bei diesem

2 - tägigen Seminar ein besonderer Schwerpunkt auf die praktischen Übungen gelegt.

In kleinen Gruppen werden BERA - Messungen an Probanden durchgeführt und anschließend ausgewertet.

 

 

oae - tympanometrie - nn/bera

otoakustische Emmissionen, tympanometrie, NN - Bera

In der Pädakustik haben die objektiven Messverfahren einen besonderen Stellenwert. Die Auswertung vorgegebener Ergebnisse gehört ebenso zum Seminarinhalt wie die praktische Anwendung der einzelnen Verfahren.

In kleinen Arbeitsgruppen werden die Messverfahren in der Praxis vorgestellt und trainiert.

Das Ziel dieses 2 - tägigen Seminars ist es, bereits erworbene Kenntnisse aus den Pädkursen aufzufrischen und einen sicheren Umgang mit den objektiven Verfahren zu erlangen.

 

 

 

 

hörgeräte - anpassung

Hörgeräte - Intensivkurs

Dieses 2 Tages - Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Auszubildende im Hörgeräteakustik - Fachgeschäft.

Im Seminar werden die Zusammenhänge zwischen Ton- u. Sprachaudiogramm und der entsprechenden Hörgerätetechnik vermittelt.

Übungen im EDV- u. Technik - Labor ergänzen den Unterrichtsstoff. Die erlernten Techniken der Hörgeräte - Anpassung werden dann an Probanden trainiert und vertieft.

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl ist eine individuelle Betreuung gewährleistet. Dozenten sind ausschließlich Hörgeräteakustiker - Meister mit langjähriger Berufserfahrung.

 

Themen:

- Ton- u. Sprachaudiogramm (Auswertung der Ergebnisse)

- Umsetzung der Ergebnisse für die Hörgeräte-Auswahl

- Einstellung der Hörgeräte nach Vorgaben aus dem Audiogramm

- Anpassung der Hörgeräte mit Probanden

- Programmierung der Hörgeräte nach Fallbeispielen

- Erfolgsmessungen

- Korrekturen der Einstellung nach Fallbeispielen